Spezialitätenwochen

Cheese please Februar


ab 2. Februar


Innerschweizer Käse-Rahmsüppchen 9.40

Nüsslisalat „Bianca“ mit Bianca Weichkäse
und Brot Crôutons 13.50

Militär Käseschnitte mit Endiviensalat 18.50

Munder Käseschnitte mit Safran-Käse 24.00

Neuenburger Käseschnitte mit Absinth-Käse 24.00

Fondue- Rösti
Rösti mit Hausgemachtem Fondue übergossen 23.50

Käse –Rahm Spätzli Hausart 25.00

Fondue jeweils ab 2 Personen :

Fondue „ Klassik „ mit Brot und Kartoffeln 28.00

Gürbentaler Fondue mit Surchabis mit Brot
und Kartoffeln 30.00

Rhifälder Bier-Fondue mit Brot und Kartoffeln 32.00

Fondue „Gin-Salabim“ Zaubereien aus der Küche
lassen Sie sich überraschen 35.00

Unsere Fondue Mischungen und Racelette Käse
Stammen von den „Jumi Gielen“ aus Boll zwischen
Bolligen und Worb

Zander-Wochen Karwoche

26.-31. März Zanderwochen

Nüsslisalat „Printemps" mit pochiertem Ei, Spargeln und Bärlauchsalatsauce 13.--

Bärlauchrisotto mit panierten Zanderstreifen
Zander Filet im Bierteig serviert im Zederholz- Chörbli
mit Salzkartoffeln und Kräuter-Sauerrahm

Zander gebraten auf Randen-Sauerkraut mit Sauerrahm serviert
mit neuen Kräuter Kartoffeln 3

"Zander Grossmutter Art mit Speckstreifen serviert auf Cherry -
Tomaten mit Bratkartoffeln

Zander „Frühlings Art“ gebratener Zander mit grünen Spargeln und
Blattspinat an Safransauce serviert nordischen Hasslaback-Kartoffeln

Der Zander stammt ausschliesslich aus der Aquakultur der Familie Häseli
in Gipf-Oberfrick kurzer weg und dadurch immer frisch

Apri/ Mai Pinsa-Zeit




Pinsa Romana


Speisen wie die alten Römer


Die Pinsa Romana ist ein köstlicher, ovaler Teigfladen, der erst nach dem Backen mit den verschiedensten Zutaten belegt wird Entscheidender Unterschied zur Pizza liegt in der Teig-Herstellung. Die Mischung aus Sauerteig, Reis- und Weizenmehl sorgt für den besonderen leichten Genuss, mit einer Teigführung bis 72 Std.




Pinsa „Elsässer Art“ Sauerrahm, Speck, Zwiebeln Käse 22.00 klein 18.00

Pinsa „ Porco Fidelio“ Hausgemachte Tomatensauce, Mozzarella, Schinkenspeck von unseren Freiland Schweinen, Oregano und Spinat 23.00 klein 19.00

Pinsa „ Buratta “ Hausgemachte Tomatensauce, Mozzarella, Schinken von unseren Freiland Schweinen, Buratta,Cherry Tomaten und Oliven. 24.00 klein 20.00

Pinsa „Frühling“ Hausgemachte Tomatensauce, Mozzarella, grüne Spargeln (CH) Sauce Hollandaise und Schinkenspeck 27.00 klein 23.00





Take away Möglich jeweils Donnerstag bis Samstag 18 Uhr bis 21 Uhr !Sonntag keine Pinsa !

Dessert und Hausgemachtes

Diesen Sommer servieren wir
Ihnen kühle Dessert-Träume. Unsere grosse Glacékarte mit exotischen
und paradiesischen Aromen wartet auf Sie. Da wir alle Sorten selber herstellen, finden Sie bei uns nebst den traditionellen
Aromen mit frischen Früchten aus der Region auch exotische und experimentelle Glacen.

Mai Cordon Bleu und Spargeln


Crdon Bleu "das Blaue Band"

Das Blaue Band wurde wahrscheinlich in den 1860er Jahren von transatlantischen Reedereien zu Publizitätszwecken eingeführt. Anderen Quellen zufolge ist es eine Kreation von britischen Journalisten, die diesen Begriff gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus dem heimischen Pferdesport, dem Derby, für die Schifffahrt entlehnt haben. Seit 1780 wird beim Derby nachweislich eine Blaue Schleife dem schnellsten Pferd verliehen – als äußeres Zeichen des Sieges. Die Blaue Schleife als Auszeichnung geht wohl wiederum auf das blaue Band (Cordon bleu) des Orden vom Heiligen Geist zurück, in frankophonen Ländern wird sie auch für besondere Kochkünste verliehen.




Griechische wochen

Griechische Wochen vom 1.Juni bis Mittwoch 07. Juli

Ferien Stimmung Tag täglich


Vorspeisen und Salate

Zum Apéro
kleine Schale Oliven 4.00

Tzatziki
Griechisches Joghurt mit Gurken
und Knoblauch
Melizanosalata
Auberginensalat (Püreeartig) .
Humus
Kichererbsensalat (Püreeartig) .
Tyrosalata
Feta-Käsecrème mit Paprika

Dolmadakia Weinblätter gefüllt mit Reis

Chioriatiki salata
Kleiner Griechischer Salat (Tomatensalat mit Gurken, Oliven, Zwiebeln und Feta-Käse




Platta Akropolis
Kleiner Griechischer Vorspeisenteller
Tzatziki, Auberginensalat, gefüllte
Weinblätter, Florinis Jemistés (gefüllte
Paprika), Tyrosalata (Käse-Paprikapaste),
Humus, Griechischer Salat mit Oliven
und Feta-Käse

Mousakás Auberginen-Auflaufmit Rindshackfleisch

Gyros me Pita
Geschnetzeltes Schweinefleisch gewürzt mit
Oregano, Zwiebeln und Tomaten serviert im Fladenbrot dazu Pommes Frites und
Tzatziki

Kefedes Sirtaki
Hackfleischbällchen mit Tomatensauce
serviert mit Pommes Frites

Moahari Stifado Kalbsvoressen mit Frühlingszwiebeln an
Knoblauch-Gemüse-Tomatensauce,
serviert mit Kritharaki
Souvlaki Nisyros
Schweinefleisch-Gemüse-Spiessli serviert
mit Pommes Frites und Tzatziki
Orfeas Platta Grillteller
Lammrücken mit Oregano
Schweinefleisch– Souvlaki mit Grilliertes Gemüse, serviert mit Zitronenkartoffeln
und Tzatziki

Psaria– Thalassina Fisch und Meeresfrüchte
Kalamaraka Fritos Frittierte Calamares Ringli mit Tzatziki
dazu Tomatensalat mit Feta Käse Lahana (Vegetarische Gerichte )

Gemista Gyros
Green Planted Gyros Style
serviert mit Grillgemüse im Pita Brot,