Späzialitätenwochen

Silvester 2022

Silvester jetzt bereits reservieren


jetzt reservieren

Apéro beginn um 19Uhr
Menü unter dem Motto Thast the Silvester
Wir überraschen Sie mit einer eine Kulinarische Europareise
**
mit kleinen Portionen zum Jahresende
demnächst mehr

wir beschränken dieses Jahr die Gästeanzahl auf 40 Personen

Reservieren Sie jetzt

Wild

Ab 23. September bis Mitte Dezember 22 können Sie bei uns kulinarisch durch unser
Revier streifen und sich nach Herzenslust den Leckereien des Herbstes hingeben, auf verschiedene feinschmeckerische Arten zu-bereitet. Das Reh aus der Region, Rotwild aus heimischer Aufzucht, Wildschwein und vieles mehr. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.




Während der Metzgete eingeschränkte Auswahl an Wildgericheten [44 KB]


Freiland-Schweine-Koteletten

AB 22.November

Schweins Kotelette mit frischem Kräuterbutter und Bauernbrot. 23.--

"Chnorzi " Kotelett
Schweins Kotelette mit Knoblauch und Kräuterschaum und Pommes frites 30.50

Kotelette Cordon-Bleu serviert mit Pommes – Frites. 32.--

Der Winter Hit
"Tüfels Chnoche " paniertes Kotelette mit Knoblauch, Chili, Speck und
Käsefüllung serviert mit Pommes–Frites und Tagesgemüse 35.--

"Schäreschlyffer" Kotelette mit Zwiebelschweizi, Sauerrahm und
Käse überbacken serviert mit Rösti. 33.50

Aargauer Kotelette mit Rahmsauce und Chüttigerrübli
serviert mit Teigware. 34.50


Nach der Aufzucht unserer Freilandschweine im vergangenen Sommer, bieten wir ausschliesslich Fleisch von unseren Schweinen an, diese hatten eine grosse Weide
(60 Aren) was den natürlichen Bedürfnissen von Schweinen optimal entsprach. Diese grosszügige Haltung bot den neugierigen Schweinen die Möglichkeit sich zu beschäftigen und ihre Sozialkontakte auszuleben und ein glückliches Schweineleben zu führen. Da wir das Fleisch selber verwerten gab es keine Schlachtgewicht Limite von 100 kg. So wurden die Kronenschweine wie früher mit
ca.150 kg geschlachtet. Dank der vielen Bewegung ist der Fleisch-Fett-Anteil nicht grösser wie bei konventionellem Schweinefleisch dafür schön marmoriert, was eine hervorragende Fleisch Qualität verspricht. Deshalb sind die Koteletten auch etwas grösser wie aus der Metzg.

Metzgete

Metzgete 20' November
Metzgete 20' November

Metzgete erst wieder im Januar

Januar Metzgete 17. Januar bis 22. Januar
Februar Metzgete 7. Februar bis 12. Februar

an den Metzgete-Daten Durchgehend von Dienstag bis Sonntag,
«Es het so langs het»

Auszug aus der Metzgetekarte


Schlachtplatte für 2 Personen 54.- -
Blut –Leber- Bratwurst und Kesselifleisch
Rösti, Sauerkraut und Bauernbrot

Schlachtteller für 1 Person 26.--
Blut –Leber- Bratwurst Rösti, Sauerkraut und
Bauernbrot

Metzgete Duett 24.--
Kleine Blut– und Leberwurst Rösti, Sauerkraut und Bauernbrot

Blutwurst mit hausgemachter Zwiebelsauce 12.--
Bauernbrot

Leberwurst mit hausgemachter Zwiebelsauce 12..--
Bauernbrot

Bratwurst mit hausgemachter Zwiebelsauce 12.--
Bauernbrot



Dörrbohnen 5.50
Sauerkraut Portion 5.00
Rösti Portion 6.00



Metzgete Karte [500 KB]
Kleine Karte [44 KB]

Rösti Wochen

Ab 6. Januar 2023 Eröffnung mit der 3 Königs Rösti bis 26. Februar.2023

Berner- Rösti
Rösti mit Speck, Zwiebeln und Spiegelei

Fricktaler- Rösti
Rösti mit Kutteln an Hausmachersauce

Fondue- Rösti
Rösti mit Walliser Fondue übergossen

Schwinger - Rösti
Rösti mit Schinken, feiner Champignonsauce mit Käse überbacken

"Haguhans" Rösti
Rösti mit Kalbs/Schweins Cipollata und Speck

Fuhrmanns“ Rösti
Zarte Schweinsleberli an Blauburgundersauce mit knuspriger Rösti serviert

„Lohi Rösti“
Rösti nach skandinavischer Art, mit Lachs und Crevetten an Sämiger Dillsauce

Ratsherren Rösti -
Knusprige Rösti belegt mit zartem Schweinsfilet an Rahmsauce
und Gemüse-Strauss

Rösti "Jäger Art "
Rösti mit Fricktaler Hirschgeschnetzeltes an feine Rahmsauce